Wohn- und Gewerbehaus Gais

Ort:

Riesern 1
9056  Gais

Architekt:

konzeptS GmbH

Anz. Wohnungen
2
Anz. Etagen
3

Projektbeschrieb:

Das über 100-jährigen Appenzeller Haus liegt im Zentrum von Gais prakitsch neben dem Dorfplatz. Der Gebäudekomplex weist dank dem typischen Appenzellerhaus-Stil und der angebauten Scheunenteil eine hohe architektonische Qualität aus.
Der neue Eigentümer entschied sich für eine Umnutzung mit einem Verkaufsladen und einer Werkstatt im Erdgeschoss sowie zwei Wohnungen in den Obergeschossen. Durch einen Komplettumau wurd das Gebäude von einem Restaurant mit Gästezimmern zu einem Wohn- und Gewerbehaus umgebaut.
Innen wurde das Gebäude komplett bis zum Rohbau zurückgebaut. Unter Berücksichtigung der bestehenden Tragstruktur wurden in den drei Obergeschossen zwei Wohnungen eingebaut. Die ursprünglichen Strickwände wurden freigelegt und in die Sanierung miteinbezogen. In der zweigeschossigen Wohnung wurde mit überhöhten Räumen und einer Galerie ein differenziertes und spannendes Raumerlebnis geschaffen.
Für das Erdgeschoss wurden die Eingriffe auf ein Minimum reduziert. Der neue Eingang zum Verkaufsladen wurde in die Hausecke eingeschnitten, um einladend zu wirken. Die Erschliessung der einzelnen Einheiten erfoglt über das neue Treppenhaus. an der Aussenhülle wurde die Nordfassade und das Dach komplett sowie die Ostfassade teilweise saniert.
Das Projekt musste unter hohem Zeit- und Kostendruck umgesetzt werden.

Projektbeteiligte:

Share with:
Add to FacebookTweet about this pageBindexis