Schulküche, Kreisschule Entfelden

Ort:

Isegüetlistrasse 19
5036  Oberentfelden

Architekt:

Brem + Zehnder AG Innenarchitektur

Projektbeschrieb:

Neue Räume für die Schule Entfelden.

In alten Pfannen lernt man Kochen- war wohl einmal? In der neuen Schulküche in Oberentfelden verbindet sich Spass mit Kochen.

Für die Schule Entfelden plante und realisierte Brem+Zehnder AG die neue Schulküche mit angrenzenden Theorie-und Nebenräumen.
Beim Umbau standen eine autonome Nutzung der Räume, optimierte Arbeitsabläufe und eine verbesserte ergonomische Gestaltung im Zentrum. Die Raumstruktur und Ausrichtung der Kochinseln wurde so verändert, dass ein dreiseitiges Arbeiten möglich wird, die Verkehrswege verkürzt werden und die Gruppendynamik gefördert wird. Die erhöhten Backofentürme wurden farblich akzentuiert und dienen als Arbeitsplatzsignalisation. Zudem bilden sie den Treffpunkt für Gruppenbesprechungen.

Theorieraum und Küche wurden zueinander hin geöffnet. Der Einbau von WC-und Garderobenanlagen ermöglichen die autonome Nutzung der Infrastruktur. SchülerInnen, Hobbyköche und Schulpersonal geniessen das Arbeiten in den neuen Räumen.

Projektbeteiligte:

Share with:
Add to FacebookTweet about this pageBindexis