Lindenapotheke Drogerie im Park, Schöftland

Ort:

Clientispark
Dorfstrasse 38
5040  Schöftland

Architekt:

Brem + Zehnder AG Innenarchitektur

Projektbeschrieb:

Drogerie hat ihren Platz gefunden.

In der Zwischenzeit in einem winzigen Provisorium untergebracht, musste sie wieder mindestens so erfolgreich wie vorher platziert und mit einem ansprechenden, klassischen Apothekensortiment ergänzt werden.

Nachdem die Lindenapotheke an der Dorfstrasse 13 ihre neuen Räume beziehen konnte, war es im Frühjahr 2010 auch für die Drogerie soweit. Im Neubau der Clients Bank Leerau entstand in knapp fünf Monaten ein weiteres Gesundheitszentrum von Dr. Andreas Brunner.

Brem+Zehnder AG entwickelte ein funktionales Konzept mit integrierter Apotheke und begleitete das Projekt bis zur Schlüsselübergabe. Oberstes Ziel war es, ein funktionierendes, optimal auf die Betriebsabläufe abgestimmtes Projekt zu erarbeiten, welches für den Kunden aber trotzdem möglichst einladend und verständlich wirkt. Das Farbkonzept gründet in Anlehnung an die kürzlich umgebaute Apotheke. So ist eine gewisse Wiedererkennbarkeit ablesbar und der Kunde weiss, dass er auch hier bestens beraten wird.

Herzstück der 200 m2 Verkaufsfläche ist eine grosse elliptische Theke des zentralen Kassen- und Beratungsbereichs. Die darüber hängende Leuchte wurde speziell für diese Situation angefertigt und ist auch nachts als Eyecatcher der neuen Drogerie sichtbar.

Projektbeteiligte:

Share with:
Add to FacebookTweet about this pageBindexis