Kunst- und Kulturzentrum Espacio de las Artes

Ort:

Santa Cruz de Tenerife
Spain

Architekt:

Herzog & de Meuron Architekten AG

Projektbeschrieb:

Tenerife Espacio de las Artes (TEA)
Das im Jahre 2008 eröffnete TEA in Santa Cruz de Tenerife auf der Insel Teneriffa ist ein multifunktionales Gebäude für Kunst- und Kultur. Der über 20000 Quadratmeter grosse Bau beherbergt eine Museum für Moderne Kunst, die öffentliche Bibliothek, Mehrzweckräume sowie ein Restaurant und einen Museumsladen.
Das Volumen des etwas bunkerhaften Gebäudes wird durch eine Vielzahl unterschiedlicher Fensteröffnungen durchbrochen und aufgelockert. Die braungraue Fassade zieht sich über das Dach wodurch die monolithische Erscheinung noch verstärkt wird. Eine mit Stoffbahnen überdachte Rampe zerteilt das Gebäude, verbindet unterschiedliche Ebenen und bildet so einen keilförmigen öffentlichen Platz.

Projektbeteiligte:

Share with:
Add to FacebookTweet about this pageBindexis