Häuser In den Reben, Hofstetten

Ort:

In den Reben
4114  Hofstetten

Architekt:

Beck + Oser Architekten GmbH

Anz. Wohnungen
2
Anz. Etagen
3

Projektbeschrieb:

Bei den Häusern in den Reben handelt es sich um zwei freistehende Einfamilienhäuser am oberen Südhang. Die Erschliessung der Häuser erfolgt von oben über das Eingangsgeschoss mit Entrée, Büro und Garagen. Dem Hangverlauf folgend gelangt man über die einläufige Treppe ins grosszügige Erdgeschoß und weiter ins Schlaf-und Kellergeschoss. Das Herz des Gebäudes bildet das mittlere Geschoss mit Wohnen, Essen, Küche und Elternteil, das mit seinen grossen Fensterfronten eine tolle Aussicht über Hofstetten bietet. Zusätzlich inszeniert wird dieses durch ein Auskragen der zweiseitig umlaufenden Terrasse, die auch den Sitzplatz im Sockelgeschoss räumlich fasst und dem Gebäude eine skuklpturale und dynamische Erscheinung verleiht. Die reduzierte Materialisierung mit Sichtbetonaussenwänden und grosszügigen Fenstern aus naturbelassenem Lärchenholz im Bereich der auskragenden Betonplatten thematisiert die schlichte Formensprache und die starke Hanglage. Bei der Umgebungsgestaltung wird bewusst auf massive, das Haus konkurrierende, Terrassierungsmassnahmen verzichtet. Einzig zwei präzis gesetzte Akazienwabenmauern definieren einen ebenen Spielplatz im unebenen Gelände.

Projektbeteiligte:

Share with:
Add to FacebookTweet about this pageBindexis