Haus Marchbachstrasse, Witterswil

Ort:

Marchbachstrasse
4108  Witterswil

Architekt:

Beck + Oser Architekten GmbH

Anz. Wohnungen
1
Anz. Etagen
3

Projektbeschrieb:

Das freistehende Einfamilienhaus mit vorgelagertem Carport befindet sich im Neubauquartier von Witterswil. Die Ausrichtung gegen Süden bringt eine Platzierung im Norden der länglichen, leicht ansteigenden, Parzelle mit sich. Der rechtwinklige, u-förmige Baukörper besteht aus zwei Vollgeschossen mit Kellergeschoss und Attikageschoss. Die sich gestalterisch abzeichnenden Sichtbetonstirnen thematisieren die gewählte Konstruktion, bestehend aus Decken und eingeschobenen Mauer- respektive Fensterscheiben. Mit den tiefen Leibungen und den grossformatigen Übereckfenstern erhält das Gebäude einen archaischen, aber zugleich edlen Ausdruck. Das Attikavolumen und der l-förmige Volumeneinschnitt mit Oblicht im Süden betonen das skulpturale Erscheinungsbild und erzeugen im Bereich des zweigeschossigen Aussenraumes eine Introvertiertheit mit vielfältigen räumlichen Bezügen. Der Zugang erfolgt über einen Fussweg von der Strasse und dem Carport her zum östlich gelegenen, gedeckten Eingang. Das Erdgeschoss wird charakterisiert durch einen fliessenden Raum, der durch die Serviceräume gegliedert wird. Darunter befinden sich die Keller- und Technikräume. Im Obergeschoss sind die Schlafzimmer und ein grosszügiges Badezimmer mit Öffnung zum zweigeschossigen, gedeckten Sitzplatz untergebracht. Der Mehrzweckraum mit grosser Terrasse im Attikageschoss bildet einen würdigen Abschluss der offenen Wegführung und bietet einen tollen Ausblick über ganz Witterswil.

Projektbeteiligte:

Share with:
Add to FacebookTweet about this pageBindexis