Büroumbau Winterthur

Ort:

Gertrudstrasse 1
8400  Winterthur

Architekt:

konzeptS GmbH

Projektbeschrieb:

Mieterausbau von einer regionalen Radiostation in ein komplett neues gemeinschaftlich genutztes Büro mit hohen Anforderungen an die Akustik, den Schallschutz und die Gestaltung.
Das Bürokonzept besticht durch seine einfach und klare Organisation mit Räumen entlang der Fassade und einer Verkehrs- und Begegnungszone rund um den bestehenden Infrastrukturkern.
Die geschlossenen Bürotrennwände wurden durch raumhohe Türen mit seitlichen Glaselementen gegliedert. Damit werden die hohen Anforderungen an Privatsphäre und Schallschutz erfüllt. Durch die Glaselement besteht dennoch die Verbindung in den halböffentlichen Raum und es schafft eine gewisse Transparenz.
Die einfache architektonische Ausdrucksform wird durch den schwarzen Teppich und die weissen Wände und Decken unterstrichen.
Die im Infrastrukturkern ausgeschnittenen Bereiche für Küche, Kopierzone oder Regale sind in einem leuchtenden Gelb ausgestrichen und bilden so einen Farbtupfer in der Bürolandschaft. Das Blau aus dem Schriftzug und Logo des Hauptmieters erzeugt einen spannenden Kontrast zum Gelb.

Projektbeteiligte:

Share with:
Add to FacebookTweet about this pageBindexis